Selbstforschung     Familienaufstellungen    Organisationsaufstellung     Supervision     Journal     Literatur     Links     Zur Person     Kontakt     Home


 

 

Die Organisations-Aufstellung
ist eine wirkungsvolle, lösungsorientierte Methode der Organisationsberatung
und des Management-Coachings





 
 

Die Erfahrungen mit dieser Vorgehensweise zeigen, dass sich oft neue, manchmal überraschende Möglichkeiten für eine Organisation, ein Unternehmen oder ein Team eröffnen und langanhaltende konstruktive Entwicklungen angestoßen werden - im Sinne einer guten Lösung -.

Organisations-Aufstellungen werden erfolgreich eingesetzt:
• im Sinne einer Problem-Klärung - das „Problem“ kann von allen Gesichtspunkten her sichtbar werden,
• zur Klärung von Beziehungsstrukturen im Team und im Verhältnis Leitung zu Mitarbeitern,
• zur Verbesserung der Fokussierung auf die Aufgabenorientierung des Betriebs und der Beziehung zu den „Kunden“,
• zur Unterstützung von Personalentscheidungen und betrieblichen Veränderungen,
• bei Burn-out- und anderen Versagens-Syndromen,
• zur Erarbeitung zukunftsorientierter Lösungsbilder; diese Lösungsideen können durchgespielt werden.
• Jeder Teilnehmer kann in verschiedene Rollen schlüpfen, das Problem von Außen sehen.

Zielgruppen:
• Menschen in leitenden Positionen,
• Teams und andere berufliche Systeme,
• Personal- oder psychosoziale Berater
• Mediatoren, Berater und Supervisoren,
• sonstige Interessierte.


 
     

www.rabenbauerj.de
Phänomenologische Therapie im Kontakt mit den Bewegungen der Seele.
© Dr.med. Josef Rabenbauer